Sponsored Post

Unternehmensbeitrag / Interview

«Wir bringen Transparenz in Zollverfahren»

2016

Die Kienzler und Wolf GmbH aus Konstanz hat sich auf die Zoll- und Logistikberatung für Industrie und Handel in der Schweiz spezialisiert. Wir sprachen mit Co-Geschäftsführer Michael Wolf.

Herr Wolf, der starke Franken setzt die Schweizer Exportwirtschaft unter Druck. Wie nehmen Ihre Kunden diese Entwicklung wahr?

Nicht nur die Frankenstärke belastet die Exporteure. Auch die ständig neuen und immer komplexeren Zollbestimmungen, beispielsweise der EU, machen es den Unternehmen nicht leichter. So sind für Schweizer Unternehmen die wichtigen Sammelzollanmeldungen seit letztem Herbst nicht mehr möglich. Lebensmittelunternehmen benötigen seit geraumer Zeit eine EU-Adresse für die Einfuhr ihrer Produkte. Der Unionszollkodex (UZK), der ab Mai 2016 eingeführt wird, soll das Zollrecht der EU vereinfachen. Aufgrund der vielen Übergangsregelungen wird die Komplexität aber eher zunehmen.

Was können die Schweizer Exporteure hier unternehmen?

Bei den Logistik- und Zollprozessen ist immer Raum für Optimierungen. So wie die Unternehmen stetig an der Verbesserung ihrer Produkte arbeiten, so müssen sie eben auch die Prozesse unter die Lupe nehmen. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, sorgen für Transparenz bei den Zollverfahren und sparen häufig bares Geld für unsere Auftraggeber. Wir leisten aber auch praktische Unterstützung. Als Fiskalvertreter übernehmen wir in der EU die steuerlichen und statistischen Meldepflichten für unsere Kunden. Oder wir gründen und unterhalten an unserem Standort in Konstanz die Tochtergesellschaften unserer Kunden, um deren Marktbearbeitung in der EU nachhaltig zu erleichtern.

Doch wo setzt man in einem Unternehmen solche Optimierungen an?

Mit unserem Zollcheck gelingt es uns, selbst umfangreiche und komplexe Geschäftsfälle mit wenigen Präsenztagen bei unseren Kunden vor Ort zu einem überschaubaren Budget aufzunehmen. Aus dieser Ist-Aufnahme leiten wir unsere Optimierungsvorschläge ab, die wir dann mit unseren Auftraggebern gemeinsam umsetzen.

Im Interview

Michael Wolf
Kienzler und Wolf GmbH

www.kienzler-wolf.de